Sie können helfen!


Brennst du für den Tierschutz?
Hast du etwas Zeit eine feste Aufgabe zu übernehmen? Bist du ausdauernd im Erledigen von Aufgaben, oder ein Idealist, wie wir?
Wir suchen immer tierschutzbegeisterte Menschen, die aktiv  und ehrenamtlich zu unserem 4Pfotenretterteam gehören möchten, die unaufhaltbares Verlangen haben, die Welt und das Leiden der Tiere zu verbessern.
Wir sind eine kleine Gruppe, die sich genau den nachhaltigen Tierschutz auf die Fahne geschrieben haben. Wir wollen mit neuen Projekten durchstarten und Veränderung bringen. Lass dich überraschen und werde aktiv und bringe deine Talente ein!
Es gibt viel zu tun!
  • Pflegestelle
  • Homepagepflege
  • Schreibarbeiten
  • Facebookpflege
  • Inserate schalten und pflegen
  • Dateien anlegen und verwalten.
  • Gerne gesehen sind eigene Ideen und selbständiges Arbeiten im Sinne der 4Pfotenretter

Unseren Tierschutz unterstützen können sie auf vielfältige Weise!

 

 

Sie können:

  • Geld  spenden für die Kastrationsaktionen
  • Futter spenden für unser Projekt "Luftbrücke Rhodos!"
  • Eine Patenschaft für ein bestimmtes Tier übernehmen
  • Fahrdienst zum Flughafen  (Entgegennahme von Schützlingen)
  • Vor-und- nachbesuche bei den Familien
  • Inserate schalten
  • Spardosen aufstellen
  • und eines der wichtigsten Aufgaben überhaupt: Pflegestelle werden oder sein!

Wir freuen uns jederzeit über tatkräftige Unterstützung wenn Sie: zuverlässig, engagiert und mobil sind, je dem Tätigkeitsfeld angemessen. Ob Sie eine unserer Waffelbackaktionen unterstützen, etwas für uns stricken oder nähen, Stoff spenden und vieles mehr. Wir sind für alles offen!


Als Pflegestelle sollten Sie auch einige Dinge im Vorfeld überlegen:

  • Sind Sie Teamfähig?
  • Können Sie das/ihr neues Familienmitglied wirklich nach einiger Zeit wieder abgeben?
  • Verfügen Sie über einen richtigen Fotoapparat um ihr Tier ins rechte Licht zu rücken (bitte keine Handyfotos)?
  • Haben Sie ein Problem, wenn ihr Schützling nicht stubenrein sein sollte?
  • Verfügen Sie über ausreichend Geduld ihrem Schützling in ein artgerechtes Leben zu verhelfen?
  • Können Sie selbständig zum nächsten Flughafen fahren, um Ihren Schützling entgegen zu nehmen?
  • Wie weit würden Sie fahren um Ihren Schützling in Empfang zu nehmen?
  • Können Sie das Geld für das Futter aufbringen?

      und, und und....

 

 

Pflegestelle sein bedeutet:

Verantwortung zu tragen, sowohl für das Ihnen anvertraute Lebewesen, als uns gegenüber, die Sie auf dem Weg begleiten  und aber auch souverain den Adoptanten, oder Interessenten gegenüber.

Nur in guter Zusammenarbeit können wir das Gesicht der Welt verändern.

 

 

Sie bekommen dafür:  die Liebe und das Herz der Tiere, Dankbarkeit der Tierschützer, die vor Ort jeden Tag erneut um das Überleben der Tiere kämpfen und ganz oft "Dankbarkeit" der Adoptionsfamilien, Bilder, Videos Ihrer ehemaligen Schützlinge wie sie liebevoll versorgt und umsorgt werden ;-)

und am Ende jeden Tages die Gewissheit, etwas Gutes in die Welt getragen zu haben.

Das Team  "Die Vierpfotenretter"


Werbung fahren auf Ihrem Auto!

Für 5€ erhalten Sie diesen Werbeträger incl. Porto!                                        

Schreiben Sie uns Ihre Wunschfarbe und ob gerader, oder runder Schriftzug ;-)