Wir tanzen für unsere Streuner


We dance for our strays


Aus Rhodos! Einen kleiner Einblick, dass die Tierschützer vor Ort nicht untätig sind und auf die Missstände aufmerksam machen und Aufklärung betreiben. Nur so wird es Früchte tragen und die Menschen überzeugen ihre Hunde als Familienmitglieder anzusehen und auch kastrieren zu lassen. Barvo an euch alle am anderen Ende der Welt. In Gedanken sind wir bei euch und wünschen euch viele tolle Gespräche und ein baldiges Umdenken.