Kontakt

Urlaubszeit! 

Für Sie wahrscheinlich, die schönste Zeit des Jahres auf der Sonneninsel Rhodos. Doch auch die traumhaftesten Urlaube im Ausland zeigen schnell Ihre Schattenseiten, nämlich das unendliche Tierelend und Leid, was sich in den Hinterhöfen und Ecken abspielt. 

Was für Sie ein erschreckender Moment sein mag ein krankes, oder verlassenes Tier entdeckt zu haben, ist für uns ein täglich Brot und mit der Saison kommen die Hilferufe. mehrmals täglich.

Bitte bedenken Sie: wir können nicht allen helfen und doch wollen wir es versuchen.

Was Sie tun können!

Mit Ihrem Hilferuf senden Sie bitte gleich Bilder vom in Not geratenem Tier mit! Nur so können wir schnell alle Fäden ziehen, oder schauen, wie Ernst die Lage ist, oder manchmal kennen unsere Tierschützer auch die Besitzer und können direkt was zu der Herkunft sagen.

Auch helfen uns "genaue Standortbeschreibungen !"

 

Zum Einen:      - um schnell vor Ort sein zu können, ohne lange zu suchen!

Zum Anderen: - damit wir bei der nächsten Kastrationsaktion die Tiere unfruchtbar machen können                                      und wissen, wo die Verstecke sind.

 

Fundtier:

Nun sind Sie gefragt:

Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen, denn wir sind in Deutschland und alle Arbeiten sind rein ehrenamtlich und meistens nach unserem Job, in unserer kurzen Freizeit.

 

Daher gilt:

- bringen Sie das verletzte Tier zum Tierarzt!

Der Tierarzt kennt alle Tierschützer in seinem Umkreis und wird die Tierschützer, oder Sie informieren, wer evtl. von den Tierschützern vor Ort helfen könnte.

Für ein kleines Kätzchen, oder einen Welpen reicht ein kleiner Karton, oder ein Handtuch, in das sie das verletzte Tier wickeln können.

Daher gilt:

-bringen Sie das verletzte Tier umgehend zum Tierarzt!

Bei schweren Verletzungen:  verlieren Sie keine wertvolle Zeit!!!

Der Tierarzt kennt alle Tierschützer in seinem Umkreis und wird die Tierschützer, oder Sie informieren wer evtl. vor Ort helfen könnte.

Für ein Kitten, oder einen Welpen reicht ein kleiner Karton, oder ein Handtuch, in das Sie das verletzte Tier wickeln können.

Gerne helfen wir Ihnen auch, wenn Sie ein Fundtier mit in Ihr Heimatland überführen möchten.


Kyriakos Persianis Delfon 14 85100      Rhodos Stadt

030/2241035055

 

Dr. Pet  Eth. Antistasis 62 85100       Rhodos Stadt

030/2241078300

 

Vet Center

Ioannis Michellarakis 

5 Konstantinou Ydraiou Street 85100       Rhodos Stadt

030/2241035551

030/6944905036

Margies Panagiotis  36 Niriidon Street 85104       Kremasti

030/2241093318

030/6948258149

Dr. Zoo  3 Zigdi Ioanni Street 85100   Rhodos Stadt

030/2241090522

 

Nikoli Spiridoula 

267 Panormiti Ramou Street                      

85103      Afandou

030/2241051021

030/6985850548

Dr. Zoo

Stergenaki Katholiki 

Zigdi Ioanni Street

85104      Kremasti

030/2241090522

030/6946817793

Kyriaki Polychrona Michail Petredi 65 85100      Rhodos Stadt

030/2241061364

030/6938230961

Haroula Tsavari 91 Athinon /Analipsi 85100    Rhodos Stadt

030/2241074999

030/6945956729

Tharreni Giannouraki Irakleidon Avenue 85101 Lalyssos / Ixia

030/2241096929

030/6946542350

       

 


Ansprechpartner der 4 Pfotenretter

 

Antonia Lauff                                     Tel.: 02904-1635                       Mobil: 0160-96550692 (per SMS) 

Sigrid Baumann                                 Tel.: 08031-58746                    Mobil: 0172-9346413

                                                                Kontakt: 4pfotenretter@web.de


Wir freuen uns über Ihre Nachricht:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.