Sally in 76437 Rastatt (Baden Württemberg)

Sally/Hündin

Rasse: Kokonimix (griechische Kleinhunderasse)

Kastriert: zu jung!

Alter: geb. 

Größe derzeit:

Größe ausgewachsen: kleinbleibend (Verm. 40cm)

Gewicht derzeit:

Verträglich mit: allem und jedem

Kinder: ja

Katzen: 

Autofahren: ja

Charaktereigenschaften: verspielt, verträglich, neugierig- ein richtiger Welpe eben.

Aufwandsentschädigung: 360€

Gechipt, gut geimpft, EU Ausweis

Alle Kosten sind in der Aufwandsentschädigung enthalten.

Auch Sally durfte das städtische Tierheim auf Rhodos verlassen und lebt nun mit 2 weiteren Hündinnen und ihrer Schwester  Molly und Fiona in Rastatt.

Durch den anstrengenden Flug sind die süßen Hundekinder leider erkältet, denn es ist sehr kalt im Frachtraum des Fliegers und der Stress senkt dazu noch das Immunsystem stark, die Kleinen haben ja nichts zuzusetzen.

Aber beim Tierarzt gestern gab es lecker Hustensaft, das hat ordentlich entschädigt und hat auch schon geholfen.

Sally ist die aktivere der Geschwister, aber auch nur normal aktiv. Am Schönsten ist es für Sally, wenn sie bei Pflegeherrchen im Arm geborgen einschlafen darf, denn Griechenlands Straßen sind hart und ein Welpe sollte ein Welpe sein dürfen, mit allem was dazu gehört.

Welch ein Glück alle drei Geschwister doch haben und wir hoffen den anderen auch noch helfen zu können.

Sally, Molly und Fiona werden mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt!

Im Tierheim auf Rhodos