Marilou


Geschlecht:                            weiblich
Alter:                                    geb. ca. Mitte Dezember 2017
Größe:                                 ca.50 cm (später)   

Gewicht:                              ca.18 Kg  (später)
Kastriert:                                  nein
Kinder:                                  ja   

andere Hunde:                     ja    

Katzen:                                 noch jung genug                                                                                                   

                                                                                      76547 Sinzheim (Baden- Baden) Pflegefamilie

 

  

15.06.2018

Marilou hatte das große Glück mal professionell abgelichtet zu werden. Na, wenn sich jetzt keine Familie für die tolle, mittelmäßig aktive Maus findet, dann wissen wir es auch nicht.

 28.05.2018

Marilou ist schon wieder gewachsen und zeigt sich einfach nur lieb, fröhlich, verspielt und verschmust.

Marilou hatte das große Glück in eine Pflegefamilie reisen zu dürfen, wo sie sich schon einmal klimatisch und auch sozial eingewöhnen kann.

Die ersten zwei Tage war die kleine Maus erstmal durch den Wind, aber das ist ja verständlich bei dem Stress mit Flug und allem was die Umstellung so mit sich bringt.

Jetzt ist aber Marilou schon ganz gut angekommen und da hat sicher die Hündin der Pflegefamilie ganz tolle Arbeit geleistet.

Marilou zeigt sich super verspielt, neugierig, sehr verschmust und kuschelbedürftig. Draußen im Freien zeigt die kleine Motte noch Unsicherheiten. Mit Hündin Jelo fühlt sie sich aber sehr viel sicherer und kann auch schon die Gassigänge mehr genießen. Die Autos erschrecken die Kleine doch noch sehr.

Ganz süß finden wir: sie klaut super gerne Socken. Jacken, Badvorleger, eben alles was "Frau" so gebrauchen kann. Haha...

Das wird schön ins Körbchen gebracht, natürlich geteilt mit Jelo;-)

Marilou schläft alterstypisch noch viel, ist eher im Moment auf jeden Fall noch ein eher leises, sensibeles, aber durchaus charmantes Hundemädchen.

Fremden Hunden gegenüber ist Marilou etwas unsicher, wird aber recht schnell warm, wenn sie merkt, es passiert nichts Schlimmes.

Die Nachbraskatz findet sie unheimlich und möchte sie am liebsten verbellen. Allerdings werden normalerweise Hauseigene Katzen schnell tolleriert und akzeptiert und bei Junghunden sowieo.

Alles in Allem, einfach eine Zaubermaus!

 

 

 

 

20.02.2018 Marilou gehört zu dem Schwesterngespann der Villa-Welpen. Ein Glück, dass Litsa sie gefunden hat, denn das Haus ist eigentlich nur im Sommer bewohnt. Die Auffangstation platzt aus allen Nähten, daher suchen wir einen tollen Platz für dieses wunderhübsche Mädchen sobald sie ausreisebereit ist.