November 2018

Olive lebt bei unserer Tierschützerin in einem der hinteren Räume und leider kann sie nur mal kurz für ein Stündchen den Raum verlassen und darf dann mit Leine auf dem Parkplatz sitzen. Sie tut uns so leid und den Tag bevor wir abreisten entschlossen Conney und Aline die kleine Maus mal mit an den Strand zu nehmen. Das war ganz sicher ihr erstes Mal, denn sie fand das Gefühl des Sandes schon komisch. Aber trotzdem, einen schönen Tag hatte die süße Maus und wir beten für einen Platz für eine allerletzte kurze Zeit, denn der Krebs lässt nicht viel Hoffnung zu.

Oktober 2017

Olive lebte in einem Bulgarendorf auf der Müllhalde und war anfangs etwas scheu. Eines Tages ließ sie sich einfangen und Kiki, unsere griechische Tierärztin entfernte den riesigen Tumor unter dem Bauch, doch lange dauerte es nicht, da entstand ein weiterer.