Stan


Geschlecht: Rüde

Rasse: 
Alter: geb. ca. 2016
Größe: ca. 45 cm     Gewicht: ca. 12-15 Kg
Kastriert: ja
Kinder: ja    andere Hunde: ja    Katzen: vermutlich ja
Aufenthaltsort: Rhodos

15.12.2017 Der nicht so große kleine Rüde wurde vor ca. 6Monaten einfach ausgesetzt und so weit von zuhause, dass er nicht zurück finden konnte. Vermutlich haben aber auch seine Besitzer einfach die Insel verlassen und ihn einfach zurück gelassen, wer weiß. Er kam in ein Territorium, auf der Suche nach Fressbarem, wo ein Pitbull die Herrschaft hatte und keine Eindringlinge duldetet. Vielleicht war auch eine Hündin läufig und da verstehen die Rüden auf den Straßen keinen Spaß. Als George den kleinen Hund fand, hatte er kaum noch Vitalfunktionen, also mehr tot als lebendig. Zum Glück war Tierärztin Antonia vor Ort zum Kastrieren im Tierheim auf Rhodos und kümmerte sich sehr liebevoll mit ganzem Einsatz um den Kleinen, dem man eigentlich keine Chance mehr groß gab. Aber Stan, so wurde er getauft, spürte die Liebe und kam ins Leben zurück. Trotz allem ist Stan ein lieber Kerl und hat seine Lebensfreude beibehalten und alle seelischen und körperlichen Wunden gehören der Vergangenheit an!