Rocky

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. ca. Juni 2015

Rasse: Mischling (evtl. Kokoni)

Größe: ca. 50 cm

Gewicht: ca. 15 kg

Kastriert: ja

Merkmale: Handicap am Bein, mit dem er super leben kann!

Kinder: ja

andere Hunde: ja

Katzen: ja

Aufenthaltsort: Auffangstation Rhodos

 

 Rockys Geschichte: Das Leben schreibt schöne und auch tragische Geschichten. Der liebenswerte, vermutliche Kokonimischling lebte wohl einige Zeit in einer Familie auf Rhodos und, wie dort so üblich, wurde er einfach auf die Straße gesetzt, als die niedliche Welpenzeit vorbei war.

Auf der Straße kannte Rocky keine Gefahren, denn er lebte ja eher behütet, wenn auch nicht so, wie wir das in Deutschland kennen. Auf der Straße ausgesetzt und zurückgelassen, hatte er das Pech, von einem Auto angefahren zu werden. Er kam mit einem Beinbruch und großem Schrecken davon und lief scheinbar so unbehandelt weiter auf Rhodos umher, auf der Suche nach seiner Familie, die doch irgendwo zu finden sein musste.

Als eine liebe Dame ihn dann nach geraumer Zeit entdeckte, war das Bein schon wieder zusammengewachsen, nur nicht ganz gerade und auch nicht wirklich gut.

 

Rocky ist ein junger Bub, der jetzt wirklich einmal eine Glückssträhne haben möchte. Mit 50 cm Schulterhöhe hat er eine tolle Größe als Familienhund. Die Hitze und das Shelterleben sind nicht gut für seinen Bewegungsapparat, daher wünschen wir uns dringend ein Zuhause für den tollen Kerl.

 

Wir wünschen uns ein ebenerdiges Heim für ihn, vielleicht mit Garten. Gegen vernünftige, nicht zu kleine Kinder, hat er ganz bestimmt nichts einzuwenden. Natürlich möchte Rocky noch vieles lernen, aber er ist ein fröhliches, verspielt-verschmustes Hundebübchen, das jetzt endlich die Welt entdecken möchte, weitab von Griechenlands Straßen.

 

14.08.2018

Rocky hat sich mit Leben im Shelter bei Litsa und Sophia abgefunden und chillt so den Tag rum. Er freut sich einen Keks, wenn die Tierschützer in die Auffangstation zum Füttern kommen und nutzt jede Gelegenheit, zu knutschen und zu schmusen. Ach was würde er sich eine Familie wünschen mit Kind und Kegel und einem Garten, in dem er Bällchen spielen und schnuppern könnte, dazu noch regelmäßige Gassigänge und abendliche Kuschelstunden auf dem Sofa! Mann, das wäre doch das "Highlight!"

5.07.2017