Magkas, unser Sensibelchen


Geschlecht: Rüde

Alter: geb. ca. Mitte 2014

Größe: ca. 58 cm     

Gewicht: ca. 25 Kg 

Kastriert: ja  

Kinder: ja    

andere Hunde: Rüden und Hündinnen

Katzen: ja

Aufenthaltsort: Auffangstation Rhodos

 

Charakter: Magkas verzaubert mit seiner sanften, gutmütigen Art! Leckerchen nimmt er ganz vorsichtig, er ist auch eher schüchtern und etwas ängstlich, da er in seinem Leben noch nicht viel kennengelernt hat und auch leider schon viel zu lange im Shelter wartet. Ein Rüde, der - immer unauffällig und im Hintergrund wartend - bisher immer übersehen wurde. Leider!

Er würde ganz toll zu einer vorhandenen Hündin passen, aber auch Rüden sind kein Problem. Seine beste Freundin im Shelter ist Ronja, zu ihr legt er sich immer in das bisschen Schatten.

 

Magkas sitzt schon sooo lange auf Rhodos in seinem Zwinger und wir finden: es reicht!  Nun suchen wir dringend Menschen für ihn, die ihm endlich die schönen Seiten des Lebens zeigen. Er muss noch vieles lernen. Die Regeln des Zusammenlebens sind ihm fremd, er kannte es weder, an der Leine zu gehen, noch sich auf einen Menschen einzulassen. Doch wir sind sicher, auch für ihn gibt es Menschen, die sich nicht von dem Rüden mit dem süßen Gesicht und der stattlichen Figur um die Pfote wickeln lassen, sondern ihm Zeit geben, anzukommen, ihm liebevoll-konsequent die Grenzen aufzeigen und ihn auslasten.
Magkas ist bereits geimpft und gechippt, die letzten Mittelmeerchecks waren alle negativ. Er könnte schon mit dem nächsten Flug nach Deutschland mit seinem EU-Ausweis im Gepäck bei Ihnen einziehen. Wenn Sie noch Fragen zu Magkas haben, melden Sie sich einfach.

 

Magkas' Geschichte: Der in etwa 58 cm, stattliche Rüde wurde von unseren griechischen Tierschützern auf der Straße entdeckt, wo er sich als einer von vielen herrenlosen Hunden durchschlug. Die Zeit auf der Straße hat er gut überstanden und Magkas ist nach wie vor ein netter und freundlicher Rüde geblieben.