Kaptain, ein toller Begleiter und Freund zum Anlehnen


Geschlecht:        Rüde

Rasse:                 Teddybär

Alter:                  geb. ca. Anfang 2014

Größe:                ca. 50-60 cm    

Gewicht:             ca. 38 Kg

Kastriert:             ja                                                                                                Kinder:                   ja!  Er liebt es aber eher ruhiger!                                            Andere Hunde:   ja, er liebt das Spielen und den Kontakt sehr!                            Katzen:               findet er nicht wirklich toll!

Aufenthaltsort:    auf Pflegestelle in 69118 Heidelberg

Autofahren:         meister er mit Bravour!

Alleine bleiben:   ja, er verschäft die Zeit ;-)

Charakter:          Ein echter Kumpel und Freund, an den man sich anlehnen kann, eine Dosis Teddybär und Kuschelfreund dazu.                                    Einfach  ein perfekter Begleiter für alle Lebenslagen. 

 

..... ein lustig, verspielter Hund, ein echter Kumpel und ein treuer Gefährte, der mit seiner Familie durch dick & dünn geht!

Unsere Heidelberger Engel  /  gemeinsam zum Ziel!

Christine                                                  Amelie´                                                   Silvia

Kaptain ist ein toller, liebenswerter Hund, der sich stark an "seine" Menschen bindet und der mit seinen 4Pfoten ausgeglichen im leben steht. Er braucht Freiraum, eine konsequente Führung und die damit verbundene "Portion Zuneigung und Kuscheleinheit," ohne ständig betreut oder "betüddelt" zu werden. Autofahren ist ebenso kein Problem, wie alleine zuhause die Ruhe zu genießen. Fehlt nur noch das Heim mit Garten oder Hof, das er als sein festes Zuhause beziehen darf


 

Kampfgewicht:  ca. 49,5 Kg

 

29.05.2018           39,00Kg!!!!!!

                   !

        Und es geht weiter!

 

 

25.07.2018

Kaptain ist wirklich ein geselliger Hund und genießt die Nähe zu zwei- wie vierbeinigen Freunden. Bei dem heißen Sommerwetter hält er allerdings gerne Siesta, bis es wieder etwas kühler im Wald ist und der Spaziergang wieder zum Genuss wird. 

Dank der super Arbeit von unserer Pflegestelle und regelmäßigem Hundeschulbesuch ist sogar der Gang zum Tierarzt ( mit Blutabnehmen, Impfen, Zähne / Ohren anschauen ) überhaupt kein Problem mehr, Kaptain macht alles entspannt mit. Und bei seiner letzten Trainingsstunde ging es ins Restaurant und Kaptain hat all den Trubel souverän gemeistert. Damit er sich weiterhin so gut entwickelt, wünschen wir uns Menschen mit Hundeerfahrung, die weiter mit ihm trainieren und im Gegenzug einen wirklich tollen Kumpel an ihrer Seite haben!. 

28.05.2018

Kaptain ist einfach ein so liebenswerter und pflegeleichter Rüde. Niemand versteht, warum Kaptain noch keine eigene Familie gefunden hat. Egal ob in der Hundeschule, oder in seinem Umfeld, Kaptain hat bereits viele Herzen, ob groß, ob klein  erobert....

 

15.04.2018

Beim Training!

 

Kaptain ist so ein gelehriger Schüler :-)

Ein kleiner Dreckspatz;-).....

genießt das Leben ohne Kette und die tollen Dinge vom Schlammbaden, bis zum Trockenrubbeln sehr.

Im Training zeigt sich Kaptain als toller und gelehriger Schüler. 

Am meisten freut er sich über die im Anschluß gegebenen Spiel-und - Tobestunden mit den Artgenossen.

Update 04.04.2018 Kaptain`s letztes Update ist nicht einmal 2 Wochen her und doch hat er schon wieder so viel Neues erlebt.

Inzwischen hat er die ersten Stunden in der Hundeschule mit "Bravour" bestanden, schon vieles gelernt und den Menschen dabei gezeigt, dass sein Sozialverhalten vorbildlich ist.
Mit weiter anstehenden Trainerstunden wird er sicher bald das Hunde 1x1 beherrschen.
Im Alltag hat Kaptain bewiesen, dass er stadttauglich ist, aber das Landleben mit Baden im See oder Besuch bei den Schafen gefällt ihm viel besser. 
Zuhause kann er schon gut alleine bleiben und verschläft ganz entspannt diese Zeit.
Wer möchte ihm endlich ein festes Zuhause geben?

Update 23.03.2018 Kaptain ist nun schon einige Zeit hier in Deutschland. Dank mehr Bewegung und durch gezielte Futterumstellung ist er auf einem guten Weg, seine ehemals schlanke Figur wieder zurückzuerobern. Rassebedingt ist er kein Dauerläufer oder Sprinter, sondern eher der gemütliche Spaziergänger. An seiner Leinenführigkeit und Erziehung muss noch gearbeitet werden, da er seine vielen Kilos und überschwängliche Freude über Kontakte, ob mit Mensch oder Tier, oft nicht bremsen kann.

Zuhause ist Kaptain -trotz Größe- kaum noch zu bemerken. Er genießt es, viele Stunden zu schlafen un in Ruhe gelassen zu werden. Dazu braucht er einen ruhigen Platz, wohin er sich ungestört zurückziehen kann und den er auch, wenn er es für nötig hält, mit klarer Körpersprache für sich beansprucht. Auch hier ist gegenseitiges Verständnis notwendig, um Konflikte vermeiden zu können. Das Höchste aber, der Leckerbissen jeden Tages, ist für Kaptain - wie es der Name schon sagt- der Ausflug auf eine "Komandobrücke", von der er seine Umwelt betrachten kann. Egal ob Balkon, Terrasse oder Gatentreppe - Kaptain liebt es, dort Stunden zu sitzen und die Welt zu betrachten.

Kinder in seiner engsten Umgebung ist Kaptain gewohnt. Er duldet sie, aber er ist sicher kein geeigneter Hund, um kindlich -überschwänglichen Spontanschmuseattacken ausgesetzt zu werden, was ein Zusammenleben mit Kleinkindern nicht einfach macht. Hier sind Freiraum und Erfahrung sicher eine wichtige Vorraussetzung. Mit größeren Kindern, die diesen Freiraum schon respektieren können, haben wir gute Erfahrungen gemacht.