Naomi III


Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 2013/2014

Größe: ca. 50 cm     

Gewicht: ca. 24 Kg (etwas zu moppelig)

Kastriert: ja

Kinder: ja    

andere Hunde: ja   

Katzen: ja

Aufenthaltsort: Auffangstation Rhodos

 

19.02.2018

Naomi lebte 3 Jahre auf der Straße, zuvor wohnte sie bei einer Deutschen, die jedoch die Insel verließ und Naomi sich selbst überließ. Dort auf den griechischen Straßen hat sie dann die Schattenseiten eines ausgesetzten, verlassenen Hundes erleben müssen. Viele Griechen haben Angst und verjagen die Tiere die Schutz suchen. Auch auf Rhodos regnet und stürmt es und im Sommer ist es gnadenlos heiß. Naomi suchte sich Verstecke im Unterholz und im Sommer versuchte sie es in Treppeneingängen, weil der Marmor so schön kühlte. Doch sie wurde immer wieder verjagt. Naomi die einst ein Zuhause hatte verlor den Glauben an sich und an den Menschen und so braucht die griechische Schönheit Menschen mit Ruhe und Geduld, die sie all das Vergangene vergessen lassen, denn das hat sie wirklich verdient.

Seit ein paar Wochen lebt Naomi in der Auffangstation. Xristina, unsere griechische Tierschützerin konnte es nicht mehr mit ansehen und holte Naomi in die Auffangstation. Dort konnte sie jetzt etwas zur Ruhe kommen. sie zeigt sich verträglich mit Katzen und anderen Hunden. Bei Menschen ist sie aufgrund ihrer Vergangenheit zunächst zurückhaltend, taut aber nach einiger Zeit auf.

Für Naomi wünschen wir uns eine verständnisvolle Familie, die ihr die nötige Zeit einräumt, die sie zum Ankommen braucht.