Elsa


Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. 2015

Größe: ca.  53-55 cm     

Gewicht: ca. 20-22 Kg

Kastriert: ja

Kinder: ja, sehr gerne 

Männer: etwas ängstlich/ unsicher ihnen gegenüber.  

andere Hunde: freundlich mit allen  

Katzen: unsere Tierschützer meinen ja. 

Aufenthaltsort: Rhodos

 


20.06.2018

Elsa konnte sich anfangs gar nicht mit der Situation in der Auffangstation und dem eingesperrt sein abfinden. Doch nun hat sie sich daran gewöhnt und genießt Streichel-und Kuscheleinheiten, wenn Urlauber den Shelter besuchen, oder die Tierschützer zum Füttern kommen.

Elsa ist eine tolle Hündin, sehr aufgeweckt und freundlich, aber auch souverain und selbstbewusst anderen Tieren gegenüber. Elsa könnte super in eine Familie mit Kindern, das sie menschliche Nähe über alles liebt. Unsere Hunde kennen Kinder, da die Tierschützer ihre auch gerne mal mitbringen.


18.7.2017

Elsa, die wunderschöne Hündin streunerte in Faliraki, einem Ortsteil von Rhodos mit einem anderen Hund, dem Kavouri herum und griechische Geschäftsleute des Ortes beschwerten sich über die beiden. Dazu kommt, dass durch den Ort durch eine vierspurige Schnellstraße führt und Hunde in sehr großer Gefahr schweben überfahren zu werden.  Eines Tages liefen Kavouri und Elsa Griechen hinterher, die auf dem Weg in Sabrinas Reisebüro waren.

Und da standen alle beide mit im Reisebüro..haha..wollten sicher schon mal die Tickets buchen für Deutschland;-)

Da  unsere Tierschützer nicht riskieren wollten, dass die beiden Hunde überfahren werden und auch kein Risiko eingehen wollten, dass den beiden etwas passiert, so kamen beide in die Auffangstation. Kavouri, ihr kleiner Freund ist bereits in Deutschland in seiner Familie.