Spitha


Hündin
kastriert: ja
Alter: geb. ca. Anfang 2013
Größe: ca. 42cm
Gewicht: ca. 12kg
andere Hunde: ja
Kinder: ja
Katzen: können wir uns gut vorstellen
Aufenthaltsort: Rhodos

 

Spitha lebte einige Zeit auf der Straße, bis sie endlich eingefangen wurde. Sie wurde einige male gesichtet, doch sie versteckte sich immer wieder gekonnt. Irgendwann konnten Xristina und Litsa nicht mehr untätig zusehen. Sie hatten Angst, dass die zarte Hündin überfahren wird, denn diese hatte sich ihr Hauptquartier ausgerechnet an einer vielbefahrenden Straße ausgesucht.

Also nahmen sich die beiden Frauen genügend Zeit mit und warteten auf die Chance Spitha endlich einzufangen und sie in Sicherheit zu bringen. Spithas Hunger war wohl die größte Hilfe, mit gut riechendem Futter konnten Litsa und Xristina die magere Hündin anlocken und mitnehmen.

Spitha lebt nun seit einigen Wochen in der Auffangstation und hat gut zugenommen. Sie ist gesund und kann ihre Reise nach Deutschland antreten. Die Hündin mit den Elfenohren ist eine ganz liebe, verträgliche Maus, die gefallen möchte. Wir können sie uns gut in einer Familie, auch mit kleineren Kindern vorstellen.

 

Wer schenkt Spitha ein liebevolles Zuhause?