Hallo Ihr lieben Menschen dort draußen,

 

wir wenden uns heute mit einem Hilferuf an euch.  Wir schaffen es nicht mehr die hohen Kosten alleine zu stemmen.

 

Gibt es hier in den Reihen einige von euch die uns mit einer Spende helfen könnten? Auch jeder noch so kleine Betrag hilft uns sehr weiter.

 

Unsere Situation ist so, dass jeden Tag neue Notfälle rein kommen. Die Tierarztkosten übersteigen unser Budget.

 

Ein kleiner Einblick von unseren aktuellen Notfällen:

 

 

 

Diese kleine Hündin wurde in einem verlassenen Haus mit schlimmsten Verätzungen gefunden.

 

Man hoffte wohl dass sie stirbt.

 

Da können wir doch nicht weg schauen, oder?

 

 

Diese Hündin hat man mit einem großen Tumor ausgesetzt. Einfach im Niemandsland.

 

Auch hier sind hohe Tierarztkosten angefallen, wie ihr euch sicher denken könnt.

 

 

Zudem haben wir eine Hündin die einem Adoptanten entlaufen ist. Die Adoptanten haben den Hund an uns zurückgegeben. Die Sicherung der Hündin stellt sich mehr als sehr schwer dar. Auch diese Kosten belaufen sich jetzt schon auf mehr als 2000 Euro. Und die Hündin ist noch nicht gesichert.

 

 

 

Bitte, bitte wer kann uns helfen.

 

Jeder Euro zählt!!!

 

Wir sagen DANKE im Namen der Tiere.

 

Das Team der 4Pfotenretter e. V.