Hallo & Herzlich Willkommen bei den 4Pfotenrettern


Hund/Hündin der Woche

Kaptain
Kaptain

Gutes Tun macht Arbeit, aber es macht auch glücklich!

Bis der ersehnte Hund in Deutschland gelandet ist, hat er viele Kosten verursacht.

 

Durchschnittliche Kosten für Aufnahme und Vermittlung eines Hundes nach Deutschland:

 

Futter, Tierarztkosten in Rhodos:

Med. Versorgung, Reisepass:

Transport nach Deutschland:

Rücktransport der Box:

ca. 25 €

ca. 70 €

95 - 160 €

50 - 100 €

 

 

 

Weil die Airlines die Transportkosten erhöht haben, ist der Transfer für uns ein Zuschussgeschäft, was wir uns nicht leisten können. Denn wir wollen die Auffangstation auch weiterhin mit einem Zuschuss zu den Futterkosten unterstützen.

 

Daher unsere Bitte: schauen Sie Ihrem Liebling in die Augen, denken Sie kurz daran, dass er ohne die Arbeit der Tierschützer auf Rhodos und hier in Deutschland tot wäre, zum Sterben geboren, irgendwo ausgesetzt und jämmerlich zugrunde gegangen. Richten Sie einen Dauerauftrag ein, 5,00€ jeden Monat, weniger als eine Schachtel Zigaretten und etwas mehr als ein Schoko-Osterhase. Das hilft uns und erspart uns immer wieder um Geld zu bitten.

 

Spendenkonto:

Die 4Pfotenretter
IBAN: DE57 2004 1155 0805 8588 00
BIC: COBADEHD055

Danke sagen stellvertretend die vor kurzem gefundenen Welpen!

 

 


Die Kirchenkatzen suchen Paten

Diesmal geht es nicht um die Hunde, sondern um die vielen herrenlosen Katzen auf Rhodos. Einige von euch haben bestimmt schon den Beitrag über die Kirchenkatzen gelesen, denn um die geht es heute.

Futter, Wurmkuren, Kastrationen, das alles schluckt viel Geld und die liebe Alex hat noch eine schwer verletzte Katze zum Tierarzt bringen müssen. Das Geld ist eh schon knapp und mit solchen Zusatzkosten werden die Geldsorgen noch größer. Deshalb suchen wir dringend Paten für die Kirchenkatzen, eine Patenschaft kostet 25€ im Monat. Dieses Geld kommt dann den Samtpfoten zu Gute und wäre für uns eine finanzielle Entlastung.

Nach und nach möchten wir euch einige von den Kirchenkatzen unter unserem Blog "Kalimera" vorstellen, damit ihr wisst für wen ihr überhaupt eine Patenschaft übernommen habt. Und wer weiß, vielleicht finden sie so auch noch ein richtiges Zuhause.

 

Wer eine Patenschaft übernehmen möchte, der schreibe uns bitte!

Natürlich freuen wir uns auch über eine einmalige Spende.

 

Spendenkonto:

 

Die 4Pfotenretter
IBAN: DE57 2004 1155 0805 8588 00
BIC: COBADEHD055

 

 

 Bitte gebt immer den Verwendungszweck mit an, damit das Geld auch richtig weitergeleitet wird.

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!!

 

Die 4Pfotenretter

 


Wir alle durften 2017 in eine neue Familie einziehen!!!!   DANKE!!!!