Über uns

4Pfotenretter e.V. ist ein eingetragener Tierschutzverein, der Streunern und ausgesetzten Hunden ein neues Zuhause gibt. Wir sind als gemeinnützig anerkannt und besitzen die Erlaubnis des zuständigen Veterinäramtes nach §11 des Tierschutzgesetzes.

Hinter  4Pfotenretter e.V. stehen Menschen, die bereits mit Hunden oder auch Katzen von Rhodos zu tun hatten. Unsere Aufgabe sehen wir darin, den  Hunden im Shelter und auf den  Straßen ein Zuhause zu geben und damit die Arbeit der Tierschützer vor Ort zu unterstützen. Außerdem leisten wir Vermittlungshilfe für das städtische Tierheim vor Ort.  Auch Katzen finden durch uns oftmals ein schönes neues Zuhause .

Wichtig ist uns auch, dazu beizutragen, dass  regelmäßig Kastrationsaktionen  durchgeführt werden.

Die  4Pfotenretter retten weiter

Wir räumen auf und  beginnen mit einem Kassensturz, erschreckende Zahlen kommen zum Vorschein:

 

Schulden bei der Tierärztin

 

 

Von der Schutzgebühr werden Chipen, Impfen, Parasitenbehandlung, Flug und Rücksendung der Box, Kastration und ggf. ärztliche Behandlung bezahlt, da bleibt nichts übrig. Die Hunde im Shelter müssen jedoch weiterhin versorgt werden.

 

Schauen Sie Ihrem Liebling, der von Rhodos kam, in die Augen und spenden Sie bitte jetzt  für die, die noch auf ein neues Leben warten!

 

Falls Sie sich für einen unserer Schützlinge interessieren, dann melden Sie sich bitte bei 

Frau Sigrid Baumann unter Tel.: 08031-58746.  Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Oder füllen Sie vorab den Selbstauskunftsbogen aus. Wir melden uns dann bei Ihnen.

 

 

4Pfotenretter e.V.

Sparkasse Hochsauerland
DE63 4165 1770 0000 0382 32

 

Verwendungszweck