Wir bedanken uns ganz herzlich bei Aline Kalleicher, für die schönen Bilder.


"Gutes tun macht Arbeit, aber es macht auch glücklich."

 

Wenn es nicht so traurig wäre, dann würden wir gemeinsam lachen, weil du im Tierschutz denkst, es geht um die Hilfe der Tiere!

Liebe Adoptanten, Pflegestellen und Follower unseres Vereins!

Hinfallen und immer wieder aufstehen, oder wenn du das Gefühl hast nicht mehr aufstehen zu wollen?!

....wir müssen aus Datenschutzrechtlichen Gründen den Namen unseres Vereins ändern.

In dem neuen Vereinsnamen darf weder die Zahl 4 noch das Wort Vier vorkommen, genauso darf es das Wort Pfote nicht beinhalten.Auf weitere Gründe werden wir hier im Moment nicht eingehen.
Wir würden uns aber sehr freuen wenn viele von euch uns mit Kommentaren unterstützen würden.Gerne darf das Wort Pimu, unser neues Projekt, verwendet werden.Wir bedanken uns im Namen aller jetzt schon einmal recht herzlich.
Es freuen sich auf viele Kommentare uns Ideen zum Vereinsnamen der Vorstand und das Team.

Wir haben es geschafft!!!

Hilfe für unsere Flussbettwelpen

 

So niedlich die 5 auch sind, sie fressen schon wie die Großen! 

 

Da die Welpen noch zu klein für die Auffangstation sind, mussten sie in einer priavten Pflegestelle untergebracht werden die monatlich Geld kostet, dazu kommen Impfungen, Wurmkuren und einiges an Welpenfutter. Schnell sind ein paar Hundert Euro zusammen die bezahlt werden müssen und das, wo das Geld über den Winter eh schon mehr als knapp ist. Wer hat ein paar Euro übrig, die er unserer Welpenbande zukommen lassen würde? Wir möchten unseren Tierschützerinnen vor Ort wenigstens diese Last von den Schultern nehmen.


Die neuen Industriegebietwelpen!

Brennst du für den Tierschutz?
Hast du etwas Zeit eine feste Aufgabe zu übernehmen? Bist du ausdauernd im Erledigen von Aufgaben, oder ein Idealist, wie wir?
Wir suchen immer tierschutzbegeisterte Menschen, die aktiv  und ehrenamtlich zu unserem 4Pfotenretterteam gehören möchten, die unaufhaltbares Verlangen haben, die Welt zund das Leiden der Tiere zu verbessern.
Wir sind eine kleine Gruppe, die sich genau den nachhaltigen Tierschutz auf die Fahne geschrieben haben. Wir wollen mit neuen Projekten durchstarten und Veränderung bringen. Lass dich überraschen und werde aktiv und bringe deine Talente ein!
Es gibt viel zu tun!
  • Pflegestelle
  • Homepagepflege
  • Schreibarbeiten
  • Facebookpflege
  • Inserate schalten und pflegen
  • Dateien anlegen und verwalten.
  • Gerne gesehen sind eigene Ideen und selbständiges Arbeiten im Sinne der 4Pfotenretter

Einsatz für Joker

Never give up!

Einen Streuner zu retten, kann die Welt nicht verändern,...

aber es ändert sich die Welt des Hundes!

Sich um einen Streuner zu kümmern, ist kein einfacher Fall und braucht Loyalität. Aber selbst 10 Minuten des Tages können genug sein, um ein Leben zu retten, wenn nicht mehr.

Leider kann niemand alleine alle Streuner retten , aber jeder kann sich für den "Einen" einsetzen, für den er dann die Welt wäre!

Besuchen Sie auch Joker`s Bericht unter der Rubrik:     Kalimera

                                                                                                          Never give up!

                                                                                                                    Spendenaufruf für ein neues Gehege!!!!

Dringender Hilferuf auf Rhodos

Mit nur  5€  als Dauerauftrag retten Sie Leben!

 

Erst heute wieder ein verzweifelter Hilferuf von unseren Mädels aus Rhodos. Wir brauchen dringend Spenden um unseren Futterhändler bezahlen zu können und wenn es nur ein Teil ist den wir begleichen können,er möchte uns demnächst kein Futter mehr geben.Wir sind auf eure Hilfe mehr denn je angewiesen.Bitte helft uns das es nicht soweit kommt.Wir haben diese Jahr soviele ausgesetzte Tiere aufgenommen das wir ohne die Hilfe von euch das alles nicht mehr stemmen können. Darunter waren viele Welpen kranke und alte Hunde.Die Tiere und wir bedanken sich jetzt schon mal im voraus bei euch für die Hilfe.                                                                      

5€            5€            5€            5€            5€            5€            5€            5€            5€           5€            5€             5€           5€

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung von 4Pfotenretter e.V.


Ihre regelmäßige Spende macht so viel auf Rhodos möglich:

 

  • Aufpäppeln von abgemagerten Tieren mit Spezialnahrung & benötigte Medikamente
  • Tierärztliche Gesundheitschecks der in unserer Obhut befindlichen Tieren
  • Kastrationen um neues Leid zu verhindern                                                                                                            
  • Ermöglichung artgerechter Unterbringung der Tiere
  • Aufklärungen der Bevölkerung
  • Projekte, die den Tierschutz fördern
  • Öffentlichkeitsarbeiten uvm.

 

Es gibt so viele Möglichkeiten um zu helfen und Leben zu retten!

Wenn du Geburtstag hast, einen Marathon läufst, oder eine Party bei dir steigt, so einfach geht es und du kannst das Projekt eigenhändig starten für die Tiere.

 

Mirjam und Team
support@betterplace.org
030 - 76 76 44 88 48

https://www.betterplace.org/de